Jochem Wolthuis und Joachim Stracke sind in diesem Jahr schon zum dritten Mal gemeinsam als Table Captain auf der Ideenfutter Expo. Durch den letzten runden Tisch ist sogar die Arbeitsgruppe Indoor Farming entstanden. Unser Fokus der Diskussion dieses Jahr: ein überzeugendes Narrativ für Indoor Farming, oder der offizielle Begriff Controlled Environmental Agriculture (CEA). Durch die Insolvenz von Infarm wurde das Image von Indoor Farming nachhaltig gestört.

Dazu kommt, dass gerne ein vermeidlicher Wettbewerb zwischen Indoor Farming und klassischer Landwirtschaft herbeigeredet wird. Am runden Tisch „Indoor Farming/CEA“ tauschen wir uns daher darüber aus, wie wir eine zukunftsgerichtete, positive Narrative um CEA entwickeln können, für die Gesamtheit der Best Practices  von Erdbeeren und Tomaten bis hin zu Algen, Insekten, von low-tech bis high-tech. Und vor allem wird diskutiert, wie Indoor Farming vom Trend zu regionalen Produkten mit einer ganzjährigen guten Verfügbarkeit in den Supermarktregalen, total wetterunabhängig, profitieren kann.

Moderatoren: Joachim Stracke & Jochem Wolthuis, „Das Frische Institut“ & OostNL/GO4EXPORT