Unsere Referenten (Auswahl)

Unsere Referenten geben Impulse, teilen ihre Erfahrungen und stellen konkrete Lösungen vor.

Hans-Jürgen PetrauschkeLandrat Rhein-Kreis Neuss

Seit dem 21. Oktober 2009 ist Hans-Jürgen Petrauschke hauptamtlicher Landrat des Rhein-Kreises Neuss - mit rund 450.000 Einwohnern bevölkerungsmäßig der zehntgrößte Kreis in Deutschland.

Bildnachweis: Andreas Baum/Rhein-Kreis Neuss

Hans-Jürgen PetrauschkeLandrat Rhein-Kreis Neuss

Seit dem 21. Oktober 2009 ist Hans-Jürgen Petrauschke hauptamtlicher Landrat des Rhein-Kreises Neuss - mit rund 450.000 Einwohnern bevölkerungsmäßig der zehntgrößte Kreis in Deutschland.

Bildnachweis: Andreas Baum/Rhein-Kreis Neuss

closepopup
Dr. Jasmin SchubertSenior Projektmanager, BIO.NRW
Dr. Jasmin SchubertSenior Projektmanager, BIO.NRW
closepopup
Johannes DeckerCo-Founder Feldhelden Rheinland & Feldling

Johannes gründete 2019 die Feldhelden Rheinland, um erstmalig Quinoa im Rheinland anzubauen und zu vermarkten. Mit seinem regionalen Logistik-Startup Feldling beliefert er seit 2021 Kitas, Schulen und Restaurants in NRW mit Lebensmitteln direkt von regionalen Höfen.

Johannes DeckerCo-Founder Feldhelden Rheinland & Feldling

Johannes gründete 2019 die Feldhelden Rheinland, um erstmalig Quinoa im Rheinland anzubauen und zu vermarkten. Mit seinem regionalen Logistik-Startup Feldling beliefert er seit 2021 Kitas, Schulen und Restaurants in NRW mit Lebensmitteln direkt von regionalen Höfen.

closepopup
Lina HelgersProjektleiterin "Circular Food Chain", Wirtschaftsförderung Aachen

Lina ist studierte Wirtschaftsgeographin und leitet seit 2023 das Projekt "Circular Food Chain" bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen. Im Rahmen des Projekts erfährt sie viel über die Bedarfe der Lebensmittel- und Ernährungsbranche im Hinblick auf mehr Kreislauffähigkeit entlang der Wertschöpfungskette. Sie vernetzt die einzelnen Akteure und generiert neue Ideen und Lösungsansätze, um die Lebensmittelproduktion und -versorgung in Aachen und der Region kreislauffähiger, regionaler und nachhaltiger zu gestalten

Lina HelgersProjektleiterin "Circular Food Chain", Wirtschaftsförderung Aachen

Lina ist studierte Wirtschaftsgeographin und leitet seit 2023 das Projekt "Circular Food Chain" bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen. Im Rahmen des Projekts erfährt sie viel über die Bedarfe der Lebensmittel- und Ernährungsbranche im Hinblick auf mehr Kreislauffähigkeit entlang der Wertschöpfungskette. Sie vernetzt die einzelnen Akteure und generiert neue Ideen und Lösungsansätze, um die Lebensmittelproduktion und -versorgung in Aachen und der Region kreislauffähiger, regionaler und nachhaltiger zu gestalten

closepopup
Robert KronekkerInvestor & Co-Founder HAFERVOLL (Exit)

Robert Kronekker ist erfolgreicher Firmengründer der Marke HAFERVOLL mit Exit in 2019, aktiver Angel Investor in mehr als 8 Food Brands. Neben seiner Beratungsagentur KingKronekker GmbH ist er auch als Co Founder eines medizinischen Cannabis Start ups, sowie als Beiratsmitglied aktiv. Natürlich ist er auch Gesundheitsfanatiker. Nach einer Krebserkrankung veränderte er sein Leben und seitdem gehören Sport & Ernährung in seinen Alltag, wie die Haferflocke in das morgendliche Müsli.

Robert KronekkerInvestor & Co-Founder HAFERVOLL (Exit)

Robert Kronekker ist erfolgreicher Firmengründer der Marke HAFERVOLL mit Exit in 2019, aktiver Angel Investor in mehr als 8 Food Brands. Neben seiner Beratungsagentur KingKronekker GmbH ist er auch als Co Founder eines medizinischen Cannabis Start ups, sowie als Beiratsmitglied aktiv. Natürlich ist er auch Gesundheitsfanatiker. Nach einer Krebserkrankung veränderte er sein Leben und seitdem gehören Sport & Ernährung in seinen Alltag, wie die Haferflocke in das morgendliche Müsli.

closepopup
Florian MrosekESA BIC NRW Manager

Seit 2019 betreut Florian im Auftrag der Deutschen Raumfahrt Agentur im DLR das INNOspace Netzwerk Space2Agriculture mit über 250 Mitgliedern. Dadurch erfährt er viel über die Bedarfe und Möglichkeiten beider Branchen. Er vernetzt die Akteure und generiert neue Ideen und Lösungsansätze. Zusätzlich unterstützt er das Wachstum der Raumfahrt in NRW und ist als ESA BIC NRW Manager Ansprechpartner für Raumfahrt bezogene Startups aus NRW. Das ESA BIC Programm bietet Startups jünger als 5 Jahre, eine finanzielle Unterstützung und eine aktive Managementbegleitung um neue Geschäftsmodelle zu initiieren.

Florian MrosekESA BIC NRW Manager

Seit 2019 betreut Florian im Auftrag der Deutschen Raumfahrt Agentur im DLR das INNOspace Netzwerk Space2Agriculture mit über 250 Mitgliedern. Dadurch erfährt er viel über die Bedarfe und Möglichkeiten beider Branchen. Er vernetzt die Akteure und generiert neue Ideen und Lösungsansätze. Zusätzlich unterstützt er das Wachstum der Raumfahrt in NRW und ist als ESA BIC NRW Manager Ansprechpartner für Raumfahrt bezogene Startups aus NRW. Das ESA BIC Programm bietet Startups jünger als 5 Jahre, eine finanzielle Unterstützung und eine aktive Managementbegleitung um neue Geschäftsmodelle zu initiieren.

closepopup
Benedikt SprenkerGeschäftsführer Hof Sprenker

Benedikt Sprenker ist Schweinebauer und der Pionier in NRW für den Anbau von Eiweißpflanzen, besonders Soja und Edamame. Der Landwirt in dritter Generation bewirtschaftet den heimischen Hof seit 14 Jahren. Seit einigen Jahren baut er zusätzlich zur Schweinemast Eiweisspflanzen an und vertreibt sie u.a. direkt an Konsumenten.

Benedikt SprenkerGeschäftsführer Hof Sprenker

Benedikt Sprenker ist Schweinebauer und der Pionier in NRW für den Anbau von Eiweißpflanzen, besonders Soja und Edamame. Der Landwirt in dritter Generation bewirtschaftet den heimischen Hof seit 14 Jahren. Seit einigen Jahren baut er zusätzlich zur Schweinemast Eiweisspflanzen an und vertreibt sie u.a. direkt an Konsumenten.

closepopup
Dr. Antonia NörthemannLeiterin win.Business Angel Initiative, NRW.BANK
Dr. Antonia NörthemannLeiterin win.Business Angel Initiative, NRW.BANK
closepopup
Drs Jochem WolthuisAgrar- und Lebensmittelbeauftragter der Niederlande für Zusammenarbeit Deutschland (Oost NL / GO4EXPORT)

Jochem Wolthuis verbindet niederländische und deutsche Märkte und Netzwerke miteinander. Jochem Wolthuis spricht fließend Deutsch und verfügt über ein sehr großes Netzwerk in der niederländischen Agrar- und Lebensmittelbranche. Themenschwerpunkt in seinem Aufgabenbereich sind Indoor Farming, Upcycling und die neuen pflanzlichen Proteinquellen.

Gemeinsam mit Namensvetter Joachim Stracke aus Deutschland hat Jochem Wolthuis die neue Initiative Die Frische Society gegründet.
Die neue Online Platform und Community "die Frische Society" vernetzt Kompetenzpartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Indoor Farming, insbesondere spezialisiert auf den Anbau von Gemüse und Pflanzen.
Durch einen gezielten Austausch zwischen Erzeugern, Dienstleistern, dem Groß- und Einzelhandel sowie den anhängigen Branchen (wie z. B. Verpackung, Marketing, Ladenbau etc) steigern wir nicht nur das partnerschaftliche Miteinander, sondern auch den nachhaltigen Erfolg aller Partner der Frische Society. Die Plattform "Frische Society" nutzt unterschiedlichste Tools zur Vernetzung wie einen virtuellen Messestand, Eventbühne, Frische-Newsletter und E-Learnings.
Ihr tagesfrisches Wissen teilen Joachim Stracke und Jochem Wolthuis als "FrischerWisser" über ihren FrischeTalk gemeinsam mit LZ Direkt online.

Neben der direkten Beratungstätigkeit bietet das Duo auch Fachreisen an, bei denen Erzeugerbetriebe besucht werden, um den Dialog zwischen der Produktion und dem Lebensmitteleinzelhandel zu vertiefen.
Die Menschen zu mehr Konsum von Obst & Gemüse zu begeistern, sehen sie als ihre Mission. Die weitreichende Vernetzung von Experten der Obst und Gemüse Welt ist ihre Vision.

Drs Jochem WolthuisAgrar- und Lebensmittelbeauftragter der Niederlande für Zusammenarbeit Deutschland (Oost NL / GO4EXPORT)

Jochem Wolthuis verbindet niederländische und deutsche Märkte und Netzwerke miteinander. Jochem Wolthuis spricht fließend Deutsch und verfügt über ein sehr großes Netzwerk in der niederländischen Agrar- und Lebensmittelbranche. Themenschwerpunkt in seinem Aufgabenbereich sind Indoor Farming, Upcycling und die neuen pflanzlichen Proteinquellen.

Gemeinsam mit Namensvetter Joachim Stracke aus Deutschland hat Jochem Wolthuis die neue Initiative Die Frische Society gegründet.
Die neue Online Platform und Community "die Frische Society" vernetzt Kompetenzpartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Indoor Farming, insbesondere spezialisiert auf den Anbau von Gemüse und Pflanzen.
Durch einen gezielten Austausch zwischen Erzeugern, Dienstleistern, dem Groß- und Einzelhandel sowie den anhängigen Branchen (wie z. B. Verpackung, Marketing, Ladenbau etc) steigern wir nicht nur das partnerschaftliche Miteinander, sondern auch den nachhaltigen Erfolg aller Partner der Frische Society. Die Plattform "Frische Society" nutzt unterschiedlichste Tools zur Vernetzung wie einen virtuellen Messestand, Eventbühne, Frische-Newsletter und E-Learnings.
Ihr tagesfrisches Wissen teilen Joachim Stracke und Jochem Wolthuis als "FrischerWisser" über ihren FrischeTalk gemeinsam mit LZ Direkt online.

Neben der direkten Beratungstätigkeit bietet das Duo auch Fachreisen an, bei denen Erzeugerbetriebe besucht werden, um den Dialog zwischen der Produktion und dem Lebensmitteleinzelhandel zu vertiefen.
Die Menschen zu mehr Konsum von Obst & Gemüse zu begeistern, sehen sie als ihre Mission. Die weitreichende Vernetzung von Experten der Obst und Gemüse Welt ist ihre Vision.

closepopup
Dr. Josef FrankoFounder AI.LAND

Josef Franko ist Gründer und Geschäftsführer der AI.Land GmbH, die er 2020 gegründet hat. Er ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen und hat in Robotik seine Promotion nach seinem Maschinenbau abgeschlossen.

Dr. Josef FrankoFounder AI.LAND

Josef Franko ist Gründer und Geschäftsführer der AI.Land GmbH, die er 2020 gegründet hat. Er ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgewachsen und hat in Robotik seine Promotion nach seinem Maschinenbau abgeschlossen.

closepopup
André KüstersLeitung Vertrieb und Business Development

André ist Fördermittelberater bei ZENIT und leitet dort Vertrieb und Business Development. Seit 2017 berät er Start-ups und KMUs bei der Einwerbung von Förder- und Finanzierungsmitteln für Innovations- und Transformationsvorhaben.

André KüstersLeitung Vertrieb und Business Development

André ist Fördermittelberater bei ZENIT und leitet dort Vertrieb und Business Development. Seit 2017 berät er Start-ups und KMUs bei der Einwerbung von Förder- und Finanzierungsmitteln für Innovations- und Transformationsvorhaben.

closepopup
Joachim Strackefruit RETAIL consulting & Die Frische Society

Joachim Stracke schöpft seine umfangreiche Erfahrung aus 36 Jahren Tätigkeit im Lebensmittelhandel. Er entwickelt die Obst- und Gemüseabteilungen der Supermärkte gemeinsam mit den Händlern zur Profilspitze, die sich deutlich vom Wettbewerb abhebt und sich im Bewusstsein der Verbraucher verankert. Neun Jahre war er als Vertriebsspartenleiter im konzeptionell-strategischen Bereich und fünf Jahre als Fachberater für Obst und Gemüse tätig. Davor betrieb er zehn Jahre lang sein eigenes Fachgeschäft für Obst und Gemüse. Auch als Abteilungsleiter und Marktleiter hat er langjährige Erfahrung. Seit drei Jahren bietet er mit seiner Firma fruit RETAIL consulting selbstständige Beratungsdienste an.

Gemeinsam mit Jochem Wolthuis hat Joachim die neue Initiative Die Frische Society gegründet.
Die neue Online Platform und Community "die Frische Society" vernetzt Kompetenzpartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Indoor Farming, insbesondere spezialisiert auf den Anbau von Gemüse und Pflanzen.
Durch einen gezielten Austausch zwischen Erzeugern, Dienstleistern, dem Groß- und Einzelhandel sowie den anhängigen Branchen (wie z. B. Verpackung, Marketing, Ladenbau etc) steigern wir nicht nur das partnerschaftliche Miteinander, sondern auch den nachhaltigen Erfolg aller Partner der Frische Society. Die Plattform "Frische Society" nutzt unterschiedlichste Tools zur Vernetzung wie einen virtuellen Messestand, Eventbühne, Frische-Newsletter und E-Learnings.
Ihr tagesfrisches Wissen teilen Joachim Stracke und Jochem Wolthuis als "FrischerWisser" über ihren FrischeTalk gemeinsam mit LZ Direkt online.

Neben der direkten Beratungstätigkeit bietet das Duo auch Fachreisen an, bei denen Erzeugerbetriebe besucht werden, um den Dialog zwischen der Produktion und dem Lebensmitteleinzelhandel zu vertiefen.
Die Menschen zu mehr Konsum von Obst & Gemüse zu begeistern, sehen sie als ihre Mission. Die weitreichende Vernetzung von Experten der Obst und Gemüse Welt ist ihre Vision.

Joachim Strackefruit RETAIL consulting & Die Frische Society

Joachim Stracke schöpft seine umfangreiche Erfahrung aus 36 Jahren Tätigkeit im Lebensmittelhandel. Er entwickelt die Obst- und Gemüseabteilungen der Supermärkte gemeinsam mit den Händlern zur Profilspitze, die sich deutlich vom Wettbewerb abhebt und sich im Bewusstsein der Verbraucher verankert. Neun Jahre war er als Vertriebsspartenleiter im konzeptionell-strategischen Bereich und fünf Jahre als Fachberater für Obst und Gemüse tätig. Davor betrieb er zehn Jahre lang sein eigenes Fachgeschäft für Obst und Gemüse. Auch als Abteilungsleiter und Marktleiter hat er langjährige Erfahrung. Seit drei Jahren bietet er mit seiner Firma fruit RETAIL consulting selbstständige Beratungsdienste an.

Gemeinsam mit Jochem Wolthuis hat Joachim die neue Initiative Die Frische Society gegründet.
Die neue Online Platform und Community "die Frische Society" vernetzt Kompetenzpartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Indoor Farming, insbesondere spezialisiert auf den Anbau von Gemüse und Pflanzen.
Durch einen gezielten Austausch zwischen Erzeugern, Dienstleistern, dem Groß- und Einzelhandel sowie den anhängigen Branchen (wie z. B. Verpackung, Marketing, Ladenbau etc) steigern wir nicht nur das partnerschaftliche Miteinander, sondern auch den nachhaltigen Erfolg aller Partner der Frische Society. Die Plattform "Frische Society" nutzt unterschiedlichste Tools zur Vernetzung wie einen virtuellen Messestand, Eventbühne, Frische-Newsletter und E-Learnings.
Ihr tagesfrisches Wissen teilen Joachim Stracke und Jochem Wolthuis als "FrischerWisser" über ihren FrischeTalk gemeinsam mit LZ Direkt online.

Neben der direkten Beratungstätigkeit bietet das Duo auch Fachreisen an, bei denen Erzeugerbetriebe besucht werden, um den Dialog zwischen der Produktion und dem Lebensmitteleinzelhandel zu vertiefen.
Die Menschen zu mehr Konsum von Obst & Gemüse zu begeistern, sehen sie als ihre Mission. Die weitreichende Vernetzung von Experten der Obst und Gemüse Welt ist ihre Vision.

closepopup

Ideenfutter Expo – 13.9.20203